Pater Joseph Thannikot   Kerala/Indien
katholisch - charismatisch - Neuevangelisation

Ordensgründer: „The Messengers of Mary Immaculate Conception“ MMIC

"Die Unbefleckte Empfängnis will uns zu ihrem Sohn führen."

Jahresthema: „Heilungsmacht des Wortes Gottes“
„Du bist Priester auf ewig nach der Ordnung Melchisedeks.“
(Heb 5:6)
Pater Thannikot + Pfr. Kremer
"Freude und Lobpreis im Heiligen Geist"

Lesezeichen

Die Heilungsmacht des Wortes Gottes
Gott kann und will uns heilen

Wünschen auch Sie sich Heilung und eine Erneuerung sowie Vertiefung der Beziehung zu Jesus Christus, dem guten Hirten, der sein Leben uns hingegeben hat?

 

Pater Thannikot verbindet hierzu zwei Wege in seinen Exerzitien:

 

  • Anbetung Jesu in der Eucharistie
  • Meditieren des Wortes Gottes

 

Anstelle von ausgiebigen Vorträgen sitzen wir wie Maria Magdalena anbetend zu den Füßen Jesu im Allerheiligsten Sakrament im schweigenden Hören auf das „Wort Gottes (Bibel), welches Pater Thannikot vom Heiligen Geist für unsere Exerzitiengruppe gezeigt bekommt. Im gemeinsamen Lesen vertiefen wir es, und immer wieder danken wir unserem Erlöser im gemeinsamen Lobpreis.

 

Gott möchte zu jedem von uns durch Sein Wort sprechen. Wenn wir dabei die Hl. Eucharistie immer wieder liebend in Anbetung betrachten und still werden, dann kommt der Heilige Geist, der Tröster, auch zu uns. Er will uns Frieden schenken, uns unsere Zweifel nehmen und den Glauben stärken, um uns mit Seiner heilenden Liebe zu erfüllen.

 

So können wir durch die Heilungsmacht des Wortes Gottes, die Hl. Eucharistie und die Hl. Beichte in unserer Seele geheilt werden, auch die Wunden unserer Kindheit, sogar die seit der Empfängnis, die niemand sonst heilen kann. Und mit der Heilung der Seele können auch unsere körperlichen Gebrechen Heilung erfahren.

 

Im abschließenden Heilungsgebet betet Pater Thannikot für jeden Einzelnen unter Auflegung seiner Hände.

Psalm 107,20
„Sie schrien zum Herrn in Ihrer Bedrängnis …, er sandte Ihnen sein Wort, um sie zu heilen.“
Referent: Msgr. Pater Joseph Thannikot:
kommt aus dem Bundesstaat Kerala/Südindien

Schon als junger Priesterseminarist erhielt Pater Thannikot auf einem Heilig-Geist-Seminars in der Dominikanischen Republik durch Handauflegung von Pater Emiliano Tardif  Charismen des Heiligen Geistes und hielt anschließend erste Exerzitien. Bald nach seiner Priesterweihe leitete er ein Priesterseminar seines Ordens.

Seit 2001 folgt er dem Ruf zur Neuevangelisation nach Deutschland, um Exerzitien und Einkehrtage zu halten und „… Christus dort neu zu verkünden, wo das Licht des Glaubens schwach geworden ist.“  (Papst Benedikt)

In dieser Zeit spürte Pater Thannikot immer mehr den Auftrag der Muttergottes einen Priesterorden zu gründen, in dessen Schutz er junge Männer, möglichst schon im jugendlichen Alter, zu heiligmäßigen Priestern formen sollte, die sich ganz der Muttergottes geweiht haben und auf die Stimme des Heiligen Geistes hören.
 
Sie sollen vom Wunsch beseelt sein, gleich Maria ein heiligmäßiges Leben zu führen, in aller Demut und Einfachheit, um den Menschen liebend zu dienen und sie zu Christus zuführen, so wie Maria diente, um Jesus und den Heiligen Geist zu Elisabet und Johannes zu bringen.

Im Jahr 2008 erhielt er dazu die Zustimmung seines Bischofs und gründete seine Ordensassoziation MMIC:    

„Die Boten von Maria der Unbefleckten Empfängnis“
Besucherzaehler
Aktuelles
Einladung zu Exerzitien
Thema: „Heilungsmacht des Wortes Gottes“
63939 Wörth/Main,
     
Haus Maria und Martha
      27. November 2022   
(Sonntag)
   50829 Köln, Haus Casa Usera: 
        10. – 13. Februar 2023 
       
(Freitag – Montag)       
53881 Euskirchen, Maria Rast
     
Schönstattzentrum
      03.– 06. März 2023
     
(Montag – Donnerstag)       
Hinweis:
In Zeiten von Corona können wir keine festen Voraussagen darüber treffen, wie die Teilnahmebedingungen an den Exerzitien in 2 bis 3 Monaten sein werden. Zurzeit gibt es keine Einschränkungen. Beten wir um die Fürsprache der Muttergottes, dass Gott Seine schützende Hand über diese Exerzitien hält.


Beichte bei
Pfr. Kremer
Gott heilt
Elemente der Exerzitien
Initializing...
« »
    Exerzitien + Beichte
    Alt-Bischof Elmar Fischer
    Balderschwang  2016

      

    Zur Jahresübersicht aller Exerzitien / Einkehrtage

     

    Die Boten von Maria, der Unbefleckten Empfängnis

    Priesterweihe von Jose Angelin
    19.11.2022 in Kerala/Indien

    Studium am Leopoldinum in Heiligenkreuz
     
    Fotoshooting mit dem Bischof Dr. Chakkalakal und Pater Thannikot
    Video - Danksagung in Deutsch   > Foto anklicken >
    Fotoclip   anklicken

    Segnung des Ordenshauses  (10.11.2021)
     
    Bibelstellen von Pater Thannikot
    zum Lesen und Meditieren

    Leben in Heiligen Geist

    Vortrag (Heede 22.02.2020)

    "Die Macht des Heiligen Geistes"

    Trost und Kraft in der Corona Zeit

    Zur stündlichen Meditiation

    "Vergebung ist Heilung"

    "Vergebung, Heilung, Quelle der Liebe"

    Bad Herrenalb

    Eucharistische Anbetung und das
    Wort Gottes predigen, eine Herzensfreude

    Vorträge von Pater Thannikot

    "Segen durch das Wort Gottes"

    Vergebung, Heilung, Quelle der Liebe

    8 Bedingungen

    Inhaltsverzeichnis

    zum Vortrag

    14 Nutzen

    Bibelstellen

    zum Vortrag

    Vergebung, Heilung, Quelle der LIebe

    Vortrag in Maria Hilf 2019

    Video-Vortrag

    Wie erfahre ich die Gnade Gottes
    Maria Hilf 2019

    Leben im Heiligen Geist

    Vortrag (Heede 22.02.2020)

    Leben im Heiligen Geist

    Bibelstellen (Heede 22.02.2020)

    "Vergebung und Heilung"

    Vergebung ist Heilung

    Video-Vortrag
    Wassenberg 2021

    "Die Verheißungen des Heiligen Geistes"

    "Das Wirken des Heiligen Geistes in den Exerzitien"

    Heilungsgebet

    "Come Holy Spirit "
    gesungen von Pater Thannikot

    Weitere Vorträge anhören

    Fotos mit Pater Thannikot
    Fotoserie
    Maria Hilf 2019
    Fotoserie
    "Pater Thannikot - Impressionen mit Lobpreis"